Rückblick: Kick-off-Veranstaltung „Pop-Up Infostand“

Rückblick: Kick-off-Veranstaltung „Pop-Up Infostand“ Am 20. Juli 2023 fand unsere Kick-off-Veranstaltung zu unserem Projekt „Pop-Up Infostand“ statt. Frau Rosemarie Strobel-Heck vom Büro für Mitwirkung und Engagement der Stadt Karlsruhe, Herr Marcel Wonka von der AOK Karlsruhe sowie sechs Selbsthilfegruppenvertreter*innen waren mit dabei.

Zu Beginn stellten die Mitarbeiter*innen des Selbsthilfebüros Michael Böser, Silke Gassner-Kerscher und Tanja Henkenhaf die Vorarbeiten und den aktuellen Stand der bisherigen Planungen zu den geplanten Pop Up Ständen vor.

Im Herbst 2023 soll ein erster Pilot Pop-Up Infostand zum Thema Selbsthilfe in der Karlsruher Innenstadt an den Start gehen. Das Gesicht der Selbsthilfe bei den Karlsruhern und Karlsruherinnen präsenter machen und über unser Selbsthilfeangebot zu informieren sind Hauptziele dabei. Das Image der Selbsthilfearbeit, durch die wissenschaftlich belegte Wirksamkeit, grundlegend positiver zu belegen und somit einem eventuellen Klischeedenken weiter zu entkommen, sind wünschenswerte Resultate dabei. Geplant ist, dass es auch in Zukunft in regelmäßigen Abständen Pop-Up Infostände zur Selbsthilfe in Karlsruhe geben wird. Hierbei haben die einzelnen Selbsthilfegruppenvertreter*innen aus der Arbeitsgruppe die Möglichkeit als Ansprechpersonen mit Ihrem Themengebiet am Stand mit dabei zu sein.

Im zweiten Teil folgte ein Workshop bei dem die Ideen nur so sprudelten. Von möglichen Werbematerialen, die an Interessierte ausgegeben werden könnten, das Gesicht der Infostände, bis hin zur Terminierung des ersten Pop-Up-Infostands, beteiligten sich die Anwesenden rege. Die anwesenden Selbsthilfe-Vertreter*innen waren mit positivem Engagement dabei und konnten viele hilfreiche Beiträge für die weitere Planung leisten sowie viele weitere Ideen für künftige Infostände liefern.

Wir Mitarbeitenden des Selbsthilfebüros Karlsruhe empfanden die Mitarbeit aus den einzelnen Selbsthilfegruppen als sehr bereichernd und möchten uns an dieser Stelle für das rege Engagement bedanken. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe und blicken gespannt auf unseren ersten Pop-Up Infostand, der voraussichtlich am 13. Oktober 2023 stattfinden wird.

Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe findet am Dienstag, den 12. September 2023 statt.


Selbsthilfebüro Karlsruhe

Kontakt

Tel.: 0721 / 912 30 – 25
Fax: 0721 / 912 30 – 52
E-Mail: selbsthilfe@paritaet-ka.de
Kurz-Link: www.selbsthilfe-ka.de

Sprechzeiten

Montag: 11 bis 15 Uhr
Dienstag: 8 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 18 Uhr