Wahlergebnis Vertreter*innen des Vergabegremiums zur Pauschalförderung der Selbsthilfegruppen

Das Vergabegremium tritt einmal jährlich zusammen und entscheidet über die Pauschalförderanträge der Selbsthilfegruppen. Die Vertreter*innen der Selbsthilfe werden dabei angehört. Die Amtszeit der gewählten Vertreter*innen und Stellvertreter*innen beträgt ein Jahr. Zum Vertreter des Vergabegremiums im Bereich Körperliche Erkrankungen und Behinderungen…
Ein Mann hält sich mit der rechten Hand seinen Nacken. Er scheint verspannt zu sein.

Dystonie Selbsthilfegruppe Karlsruhe 2.0

Die Dystonie SHG Karlsruhe konnte unter Einhaltung der gesetzlichen Pandemieverordnungen in den letzten beiden Jahren sämtliche Gruppentreffen als Präsenztreffen durchführen. Ein enger Kontakt sowohl zum Selbsthilfebüro im Hardtwaldzentrum als auch zum Landesministerium Baden-Württemberg und penible Hygienemaßnahmen gewährleisteten maximale Sicherheit. Ein…
Logo Elternselbsthilfe Karlsruhe

Elternselbsthilfe Karlsruhe für Eltern und Angehörige von Suchtgefährdeten und Drogenkranken

„Die Elternselbsthilfe Karlsruhe unterstützte die „Herzensangelegenheit“ der AG Spero der Baden-Württembergischen Landesvereinigung der Elternselbsthilfe“ Die Elternselbsthilfe Karlsruhe hat die Arbeitsgemeinschaft Spero („Ich hoffe“) der Baden-Württembergischen Landesvereinigung der Elternselbsthilfe Suchtgefährdeter und Suchtkranker e.V. bei ihrer „Herzensangelegenheit“ tatkräftig unterstützt. Die AG Spero…
Eine Frau sitzt auf einer Bank. Sie hat ein Buch in der Hand und lächelt in die Kamera.

„Gut informiert und aktiv leben … Keine Frage des Alters“

Die kostenlose Vortragsreihe „Gut informiert und aktiv leben…Keine Frage des Alters“ von Stadtbibliothek, Seniorenbüro und Pflegestützpunkt startet wieder live im Ständehaussaal mit vielen interessanten Themen: Donnerstag, 24. März 2022, 17 Uhr, StändehaussaalLeistungen der Pflegeversicherung – was hat sich geändert?Mit Diana…
Menschen auf dem Fahrrad und eine Wandergruppe mit Pferden

Mut-Tour 2022

Die MUT-TOUR 2022 sucht Teilnehmende, um gemeinsam das Thema psychische Gesundheit in die Öffentlichkeit zu rückenEin offener Umgang mit Ängsten, Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen, sowie das Aufzeigen entsprechender Hilfsangebote ist seit 2020 noch einmal relevanter geworden. Für alle, die…

Bericht: Rückblick der Selbsthilfegruppe „Mobil mit Behinderung‟

Im letzten Quartal von 2021 konnten tatsächlich noch 2 Regiotreffs stattfinden. Allerdings ohne Themengabe und Referent. Es war ein lockeres Zusammensein, Austausch von der Coronazeit und allem was damit zusammenhing. An dieser Stelle muss ich dies nun einmal loswerden. In…

Rückblick Digitale ARGE des Selbsthilfebüros vom 11. Februar 2022

Am 11. Februar 2022 fand unsere zweite digitale ARGE Selbsthilfe via Zoom statt. Zahlreiche Selbsthilfeaktive aus der Stadt und dem Landkreis Karlsruhe nahmen teil, ebenso Fachkräfte wie Caroline Hopfe von der AOK Baden-Württemberg, Uwe Holzmüller von der DAK-Gesundheit, Rosemarie Strobel…
Schriftgröße ändern
Kontrast