Hilfe im ersten Lebensjahr

Zitat: Zu wissen, einige Stunden in der Woche durchatmen - und schlafen - zu können, war ein großer Lichtblick


Ist wellcome etwas für mich?

wellcome ermöglicht Ihnen im ersten Lebensjahr Ihres Kindes für einige Wochen oder Monate praktische und unbürokratische Unterstützung.

Eine Ehrenamtliche kommt 1- bis 2-mal in der Woche für 2 bis 3 Stunden zu Ihnen nach Hause. Sie entlastet Sie so, wie es sonst Familie, Freunde oder Nachbarn tun. Die Ehrenamtliche verschafft Ihnen ganz individuell kleine Auszeiten, in denen Sie wieder Kraft schöpfen können.

Die fachlich geschulte wellcome-Koordinatorin steht Ihnen und der Ehrenamtlichen stets zur Seite und ist bei Fragen und Problemen immer ansprechbar.

Die Unterstützung über wellcome ist kein Ersatz für Hebammen sowie andere Fachkräfte und keine Haushaltshilfe.

Was muss ich tun, um die Unterstützung über wellcome zu erhalten?

Die Hilfe über wellcome kann sehr unbürokratisch in die Wege geleitet werden:

Als ersten Schritt nehmen Sie mit der wellcome-Koordinatorin Kontakt aufnehmen. Am Telefon können Sie mit Ihr besprechen, welche Hilfe Sie benötigen. Wenn wellcome das passende Angebot für Sie ist, vermittelt sie Ihnen eine Ehrenamtliche und ist bei Fragen und Problemen immer ansprechbar. Die Koordinatorin begleitet die Ehrenamtlichen und die Familien fachlich.

Die wellcome-Koordinatorin berät Sie auch gerne zu ergänzenden und alternativen Angeboten für Eltern, Babys, Kinder und Familien im Netzwerk der Frühen Prävention in Karlsruhe.

Was kostet wellcome?

Das erste Kennenlernen mit der Ehrenamtlichen ist kostenlos. Es geht darum, die Ehrenamtliche kennenzulernen und zu schauen, ob die Chemie passt. Kommt es zu einer Vermittlung der Ehrenamtlichen, berechnen wir einmalig 10 Euro. Für den wellcome-Einsatz berechnen wir bis zu 5 Euro pro Stunde. Damit werden die Versicherung und die Fahrtkosten der Ehrenamtlichen finanziert.

Doch am Geld scheitert die Hilfe nicht! Wenn der Kostenbeitrag für Sie schwierig zu leisten ist, überlegt die wellcome-Koordinatorin gern mit Ihnen, welcher Betrag für Sie möglich ist.

Schriftgröße ändern
Kontrast