Essen auf Rädern – Menübringdienst

Wir liefern auch in Quarantäne-Haushalte

Sie sind von Quarantäne betroffen, möchten aber trotzdem gerne ein warmes Mittagessen, ohne selbst zu kochen? Essen auf Rädern beliefert auch Quarantäne-Haushalte!

Unsere Fahrer*innen halten besondere Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln ein, um Kund*innen und sich selbst gut zu schützen.

Essen auf Rädern – Ihr Restaurant auf Rädern

Auch wenn Sie nicht mehr selbst kochen können – auf eine gesunde Mahlzeit müssen Sie nicht verzichten! Wählen Sie einfach Ihr Lieblingsgericht aus dem Speiseplan – jeden Tag oder nur bei Bedarf – und wir bringen Ihnen Ihr leckeres Mittagessen nach Hause.

Sechs Menüs zur Auswahl

Unsere täglich wechselnde Speisekarte mit jeweils sechs Menüs bietet Ihnen ein vielfältiges und ausgewogenes Angebot - von der kleinen Mahlzeit bis zum Gourmetmenü.

365 Tage im Jahr

Unsere Fahrer*innen liefern täglich warm aus - auch am Wochenende und an Feiertagen (ohne Zuschlag).

Zusätzliche Angebote

Suppen, Salate, Desserts und Kuchen sowie ein gekühltes Vesper für den Abend runden unser Angebot ab. Unsere Fahrer*innen liefern diese Bestellungen zusammen mit Ihrem Mittagsmenü aus.

Tiefkühlgerichte

Tiefgekühlte Sortiments-Wochenkarton oder „A la Carte“ Katalog-Bestellungen - fordern Sie unseren Gratiskatalog an (Preisliste Tiefkühlsortiment. PDF, 94 kB).

Probierangebot bestellen

Testen Sie unsere Menüs: Wir liefern Ihnen Ihr Wunschmenü aus dem aktuellen Speiseplan – kostenlos zur Probe.

Häufige Fragen

  • Muss ein Vertrag mit festen Laufzeiten eingegangen werden?
    Es besteht keine zeitlich befristete Vertragsbindung. Es werden lediglich die persönlichen Daten zur Abwicklung des Auftrages abgefragt und eingegeben.
  • Wie flexibel können wir liefern?
    Bei Bestellung bis 13 Uhr und Aufnahme der persönlichen Daten kann am nächsten Tag bereits das Essen geliefert werden oder ein Probemenü zugestellt werden.
  • Wie viele Male in der Woche muss ich das Essen bestellen?
    Das kann nur einmal sein oder an sieben Tagen in der Woche. Bei Krankenhausaufenthalt, Urlaub oder Reha-Maßnahmen kann die Essenslieferung auch für eine bestimmte Zeit unterbrochen werden und später wieder fortgeführt werden.
  • Wie wird das Essen bezahlt?
    Am Monatsende wird eine Rechnung für den abgelaufenen Monat erstellt. Die Rechnung kann entweder mit einer Einzugsermächtigung oder per Bankverbindung bezahlt werden. Die Möglichkeit der Barzahlung besteht nicht.

Wir liefern in folgende Gebiete:

Stadt Karlsruhe, Durlach, Pfinztal, Wolfartsweier, Bergwald, Wettersbach, Hohenwettersbach, Grötzingen, Berghausen, Weingarten, Stutensee-Blankenloch, Waldbronn-Reichenbach, Eggenstein-Leopoldshafen, Stutensee-Spöck, Stutensee-Friedrichstal, Stutensee-Büchig, Staffort, Waldbrücke.