Rückblick: Jahrestreffen 2022 des Städtischen Klinikums Karlsruhe

Am 14.09.2022 fand im Städtischen Klinikum Karlsruhe (SKK) das Jahrestreffen der Selbsthilfegruppen und Fördervereine statt. Frau Bettina Lisbach, die Aufsichtsratsvorsitzende des SKK und Bürgermeisterin der Stadt Karlsruhe, begrüßte zu Beginn der Veranstaltung. Es folgten weitere grüßende Worte des Medizinischen Geschäftsführers des SKK, Herrn Prof. Michael Geißler sowie von Frau Elvira Schneider der Pflegedirektorin und Selbsthilfebeauftragte des SKK. Eine musikalische Darbietung von Herrn Prof. Geißler mit seinem Cello rundete den ersten Teil der Veranstaltung ab.

Im Anschluss stellte Herr Otto Thielman seine neu gegründete Selbsthilfegruppe zum Thema Long Covid/Post Covid vor und wies dabei auf die besonderen Merkmale von Long Covid bzw. Post Covid erkrankten Personen hin. Herr Mayer vom Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Karlsruhe e.V. zeigte im Anschluss Möglichkeiten auf, wie seine Selbsthilfegruppe versuchte weiterhin Kontakt zu Selbsthilfegruppenmitglieder zu halten, auch wenn Präsenztreffen zeitweise nicht möglich waren. Unter anderem gelang dies auf traditionellen postalischen Wegen.

Daraufhin stellte Tanja Henkenhaf vom Selbsthilfebüro die allgemeinen Aufgaben und aktuell laufenden Projekte des Selbsthilfebüros im Hardtwaldzentrum vor sowie dessen Angebote für Selbsthilfegruppen bzw. Selbsthilfe-Aktive.

Tanja Henkenhaf, Selbsthilfebüro Karlsruhe

Es folgten Informationen aus dem Bereich Qualitätsmanagement des Städtischen Klinikums Karlsruhe und ein weiterer musikalischer Beitrag auf dem Cello von Herrn Prof. Geißler.

Am Ende des offiziellen Teils, hatte man die Gelegenheit sich gemeinsam im Plenum auszutauschen sowie Fragen zu stellen. Ein gemeinsamer Imbiss mit Raum für interessante Gespräche und gegenseitigem Kennenlernen rundete das diesjährige Jahrestreffen des Städtischen Klinikums Karlsruhe ab.


Selbsthilfebüro im Hardtwaldzentrum

Kontakt

Tel.: 0721 / 912 30 – 25
Fax: 0721 / 912 30 – 52
E-Mail: selbsthilfe@paritaet-ka.de
Kurz-Link: www.selbsthilfe-ka.de

Sprechzeiten

Dienstag: 14 bis 18 Uhr
Mittwoch: 8 bis 12 Uhr
Donnerstag: 10 bis 14 Uhr