Eine Gruppe unterschiedlicher Menschen sitzt im Kreis und sprechen miteinander. Dazu das motto: "Reden allein hilft nicht. Miteinander reden hilft!"

Bericht: Besuch der Jugend- und Drogenberatung Karlsruhe bei der Elternselbsthilfe Karlsruhe für Eltern und Angehörige von Suchtgefährdeten und Drogenkranken

Das Selbsthilfebüro der Paritätischen Sozialdienste in Karlsruhe veröffentlicht für Selbsthilfegruppen und Freunde der Selbsthilfe aus dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe folgende Mitteilung:

Am 24. Januar 2024 bekamen wir Besuch von den Mitarbeiter*innen der Jugend- und Drogenberatung Karlsruhe. Im Rahmen unseres Gruppentreffens stellte die Leiterin die Aufgaben und Angebote der Beratungsstelle vor.

Die Jugend- und Drogenberatung berät und leistet Hilfestellung für Gefährdete und Konsumierende illegaler Drogen sowie deren Bezugspersonen, sowie für junge Menschen vom 14. bis 27. Lebensjahr bei Konflikten, akuten Krisen und persönlichen Problemen.

Ziel ist, suchtpräventive Überlegungen in Arbeits- und Lebensbereiche zu integrieren und die dafür notwendigen Informationen, Materialien, Fortbildungen und Konzepte zur Verfügung zu stellen.

Unsere betroffenen Eltern konnten offen Fragen stellen und dabei nützliche Informationen für den Umgang mit ihren suchtkranken Kindern bekommen.

Die Angebote der Jugend- und Drogenberatung richtet sich aber auch ausdrücklich an Eltern und Angehörige, deren Kinder suchtgefährdet sind oder stoffgebundene Anhängigkeiten entwickelt haben.

Die Elternselbsthilfe Karlsruhe trifft sich regelmäßig jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr in ihrem Gruppenraum bei den Paritätischen Sozialdiensten im Hardtwaldzentrum, Kanalweg 40/42, 76149 Karlsruhe, zum Erfahrungsaustausch und zur Aussprache mit anderen betroffenen Eltern und Angehörigen, deren Kinder suchtgefährdet sind oder stoffgebundene Abhängigkeiten entwickelt haben.

Wir wünschen allen einen guten Zusammenhalt in dieser Zeit, Gesundheit und Gelassenheit.

Das Leitungsteam

Kontakt und Info:
Elternselbsthilfe Karlsruhe
Website: https://elternselbsthilfe-karlsruhe.de
E-Mail: info@elternselbsthilfe-karlsruhe.de

Weitere Informationen zur Selbsthilfegruppe in unserem Gruppenverzeichnis unter Elternselbsthilfe Karlsruhe für Eltern und Angehörige von Suchtgefährdeten und Drogenkranken (selbsthilfe-ka.de)


Selbsthilfebüro Karlsruhe

Kontakt

Tel.: 0721 / 912 30 – 25
Fax: 0721 / 912 30 – 52
E-Mail: selbsthilfe@paritaet-ka.de
Kurz-Link: www.selbsthilfe-ka.de

Sprechzeiten

Montag: 11 bis 15 Uhr
Dienstag: 8 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 18 Uhr