Elterncafé - Startpunkt Familienzentrum

Das Startpunkt Elterncafé kann nach der Corona-bedingten Pause ab 17.06.2020 wieder öffnen, wie immer mittwochs zwischen 9:30 und 11:30 Uhr.

Bei schönem Wetter sind wir auf dem großen Spielplatz Ecke Kanalweg/Vermontring. Hierfür ist es sinnvoll, eine Picknickdecke mitzubringen. Bei schlechtem Wetter findet das Elterncafé wie üblich im Offenen Treff im Untergeschoss statt. Da wir aus hygienischen Gründen weder Spielzeug bereitstellen, noch Getränke oder Lebensmittel anbieten können, wäre es schön, wenn sich jede*r das Benötigte selbst mitbringt.

Für Familien, die gerne eine andere Familie kennenlernen möchten, bieten wir die Vermittlung eines "Blind Dates" mit Kind an. Interessierte können sich gerne bei uns melden: 0721 912 30 58.

Tipp: Wir haben einen Insekten-Erlebnispfad am Hardtwaldzentrum für Kinder (und andere Neugierige) entwickelt. Einfach vorbeikommen und Interessantes lernen!


Ein offener Treff für Schwangere, Mütter und Väter mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr

Zwei Kinder und zwei Mütter beim Spiel

Mal beschaulich, mal trubelig - so gestalten sich die Mittwochvormittage im Hardtwaldzentrums: Das Elterncafé ist geöffnet.

Die Besucherinnen und Besucher kommen gerne, um sich mit den anderen Eltern auszutauschen. Sie versorgen sich mit Informationen und fachlichem Rat oder halten einfach nur gemütlich ein Schwätzchen. Die Begrüßungsmappe sowie das Begrüßungsgeschenk der Stadt Karlsruhe liegen ebenfalls bereit. Für die Kinder ist es die Möglichkeit, vielleicht zum ersten Mal mit anderen Babys und Kleinkindern Kontakt aufzunehmen - wie in einer Krabbelgruppe.

Begleitet wird das Elterncafé von der Sozialpädagogin Esther Gräfenecker, eine Kinderbetreuerin spielt mit den Kindern.

Im Rahmen der Frühen Prävention wird das Elterncafé von der Stadt Karlsruhe gefördert. Regelmäßig besuchen Kooperationspartnerinnen der Frühen Prävention die Treffen. So kommt z.B. eine Ärztin vom Gesundheitsamt, um über Fragen wie Zeckenimpfung, Erkältungen und Sonnenschutz zu diskutieren. Eine Sozialarbeiterin vom „Fachteam Frühe Kindheit“ berät, an welche Stellen sich die Eltern bei bestimmten Problemen wenden. Eine Psychologin der „Frühen Hilfe“ hört zu, wenn Unsicherheiten wegen des Schlafs auftauchen oder häufiges Schreien ratlos macht.

Besuchstermine 2020 der Kooperationspartnerinnen der Frühen Prävention:

09.12.2020
eine Psychologin der Beratungsstelle Frühe Hilfen (offenes Gespräch) - Fragen an Stefanie Wallenfels, Psychologin bei der Beratungsstelle Frühe Hilfen

14.10.2020
eine Sozialarbeiterin des Fachteams Frühe Kindheit (offenes Gespräch)

11.11.2020
eine Familienhebamme (offenes Gespräch) - Fragen an Petra Seitz, Familienhebamme in Karlsruhe

02.09.2020
eine Ärztin des Gesundheitsamtes (offenes Gespräch)


Termin Elterncafé:
jeden Mittwoch von 9:30 bis 11:30 Uhr

Ort:
Bei schönem Wetter auf dem großen Spielplatz Ecke Kanalweg/Vermontring!

ansonsten: Hardtwaldzentrum, Kanalweg 40/42, Offener Treff (Untergeschoss. Aufzug vorhanden)


Neben diesen offenen Gesprächen finden Themenveranstaltungen und STÄRKE-Kurse statt. Das Angebot ist kostenlos, bei STÄRKE-Kursen wird ein Beitrag erhoben.

Weitere Informationen zur Frühen Prävention erhalten Sie hier auf der Website der Stadt Karlsruhe: Frühe Prävention


Kontakt:

Portrait: Esther Gräfenecker

Esther Gräfenecker
Tel.: 0721 / 912 30 56
Fax: 0721 / 912 30 25
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Facebook: www.facebook.com/hardtwaldzentrum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.