Totholzskulpturen, Totholzzaun

Totholz am Hardtwaldzentrum

Wieso liegen und stehen hier eigentlich immer neue Zweige, Äste, Stämme und Häckselgut am Hardtwaldzentrum rum? Soll das etwa schön sein?

Schönheit liegt immer im Auge der Betrachterin – aber auf alle Fälle ist dieses „Totholz“ ungemein nützlich! Denn totes Holz bietet einer lebendigen Vielfalt neue Möglichkeiten:

Die Gewichtheber*innen rollen einige der Stämme an ihren Platz

Obelix gesucht, Gewichtheber gefunden – KSV Durlach unterstützte die Paritätischen Sozialdienste

Was tun, wenn ganz in der Nähe Bäume gefällt werden müssen, deren Stämme ideale Sitzgelegenheiten für den geplanten Naschgarten am Hardtwaldzentrum ergäben? Kein Obelix vor Ort, um die Stämme an die richtigen Stellen zu bringen – und eine Sackkarre wurde…
Katja Horneffer, Schirmherrin des Wettbewerbs "Wir tun was für Bienen" bei der Laudatio

Erfolgreiche insektenfreundliche Umgestaltung am Hardtwaldzentrum

Zum „Gemeinschaftliches Gärtnern beim bienenfreundlichsten aller Wettbewerbe“, so hatte die Stiftung Mensch und Umwelt aufgerufen. Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche der Paritätischen Sozialdienste in Karlsruhe fühlten sich vom Motto „Wir tun was für Bienen“ angespornt und begannen im April diesen Jahres mit…
Wilde Möhre

Preisgekrönter Wettbewerbsbeitrag des Hardtwaldzentrums für „Wir tun was für Bienen“

„Wir tun was für Bienen!“ – unter diesem Leitspruch gestalten Mitarbeiter/innen und Ehrenamtliche der Paritätischen Sozialdienste seit April diesen Jahres Rasenflächen um das Hardtwaldzentrum um. Den Ansporn zur Umgestaltung gab der bundesweite Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“ der Stiftung…
Schriftgröße ändern
Kontrast