Begleitung für Seniorin gesucht!

Erstellt: Montag, 10. August 2020

Frau und Seniorin mit Rollator im Gespräch während eines SpaziergangsAbwechslung im Alltag: Der ehrenamtliche Besuchsdienst der Paritätischen Sozialdienste (©iStock.com/FredFroese)

Haben Sie Lust, eine ältere Dame bei Spaziergängen zu begleiten? Die kulturell sehr interessierte Seniorin benötigt aufgrund ihrer Sehbehinderung eine Begleitperson bei Spaziergängen und Cafébesuchen. Sie schätzt den anregenden Austausch über Politik, Geschichte, Kunst.

Bei unserem Besuchsdienst "Begleitet zu Hause leben" bieten wir Ihnen umfangreiche Fortbildungen, eine gute Betreuung durch die Koordinatorin und Fahrtkostenerstattung. Während Ihres Einsatzes sind Sie unfall- und haftpflichtversichert.

Interesse?
Susanne Butz, Koordinatorin bei "Begleitet zu Hause leben", informiert Sie gerne über das Projekt. Sie erreichen Sie unter der Nummer 0721 91230-34 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen hier auf unserer Website: Begleitet zu Hause leben - Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.