Führung zum Insekten-Erlebnispfad am Hardtwaldzentrum

Erstellt: Donnerstag, 02. Juli 2020
Pinselkäfer an einer WildrosenblüteDa nascht er fleißig Pollen, der Pinselkäfer.

 

Die aktuelle Blütenpracht um das Hardtwaldzentrum bietet sich für eine Führung zum dortigen Insekten-Erlebnispfad an. Dieser Erlebnispfad macht sich unsere naturnahe Umgestaltung des Geländes zunutze und wurde anlässlich der Kontakteinschränkungen aufgrund von Corona für die Eltern des Startpunkt Elterncafés entwickelt. In zehn Stationen erzählt er Wissenswertes zum Leben von Wildbienen und anderen Insekten und gibt Anregungen für die naturnahe Gestaltung im eigenen Garten.

Die Führung ist öffentlich, jede*r kann teilnehmen. Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist aber eine Anmeldung unbedingt erforderlich, die Zahl der Teilnehmenden eingeschränkt. Zur Rückverfolgung im Falle einer COVID-19-Erkrankung benötigen wir Kontaktdaten der Teilnehmenden, die datenschutzgerecht aufbewahrt und entsorgt werden.

Datum: Sonntag, 12.07.2020, 10 Uhr
Treffpunkt: Nordseite des Hardtwaldzentrums, gegenüber von den Ziegen der MiKa
Anmeldung: Susanne Butz, Tel. 0721 91230-34, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.