Fortbildungsveranstaltung für Selbsthilfegruppen am 20.02.2020

Erstellt: Freitag, 20. März 2020

 Mehrere Menschen an Tischen, die dem Referenten zuhören

Am schmutzigen Donnerstag fanden sich 25 Vertreter*innen der Selbsthilfegruppen im Hardtwaldzentrum ein. Trotz des närrischen Termins hatten alle einen klaren Kopf. Der wurde auch benötigt, da Michael Böser (Mitarbeiter des Selbsthilfebüros) umfassend über das Antragsformular zur Pauschalförderung 2020 und Änderungen im Pauschalförderverfahren informierte. Herr Böser ging dabei auch auf individuelle Fragen der Selbsthilfegruppenvertreter*innen ein.

Nach etwas über 90 Minuten endete die Veranstaltung und die Teilnehmenden konnten sich in den Faschingstrubel stürzen.

Kontakt und Info:
Selbsthilfebüro im Hardtwaldzentrum
Karin Kunschner, Michael Böser
Tel.: 0721 / 912 30 - 25
Fax: 0721 / 912 30 - 52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.