Vortrag: Ein Garten für die Artenvielfalt - das Hardtwaldzentrum schafft Lebensräume!

Erstellt: Mittwoch, 19. Februar 2020

2019 begannen Mitarbeiter*innen und Ehrenamtliche der Paritätischen Sozialdienste die Umgestaltung der Flächen am Hardtwaldzentrum. Aus den öden Rasenflächen sollte eine lebendige Vielfalt mit heimischen Pflanzen entstehen. Viele weitere Karlsruher*innen halfen tatkräftig mit.

2020 möchten wir noch mehr artenreiche Lebensräume schaffen – und mit einem Naschgarten nicht nur Nektar trinkenden Insekten und Beeren pflückenden Vögeln eine Freude bereiten, sondern auch uns. Eine große Rolle spielt die Pflege der bereits angelegten Flächen. Denn hier müssen wir umdenken: Nur wenn sich Insekten in Ruhe entwickeln können, wenn wir heimisches „Unkraut“ und wilde Ecken zulassen, bieten wir diesen bedrohten Arten wieder eine Chance.

Bei unserem Vortrag erzählen wir von unseren weiteren Plänen. Wir geben Ihnen die eine oder andere Anregung mit, wie sich auch Ihr Garten oder Ihr Balkon zum Paradies für Tiere und heimische Pflanzen entwickeln kann, was Sie selbst für die Artenvielfalt tun können. Denn: Jeder Quadratmeter zählt!

Termin: Montag, 09.03.2020, 17 Uhr
Ort: Hardtwaldzentrum, Kanalweg 40/42, 76149 Karlsruhe, Raum 424 (3. OG)

Informationen, auch zu den zukünftigen Buddelterminen:
Susanne Butz, Tel. 0721 91230-34, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bringen Sie Bekannte, Freund*innen, Nachbar*innen gerne mit!