Lasst das Frühjahr blühen! Blumenzwiebeln pflanzen am Hardtwaldzentrum

Erstellt: Freitag, 27. September 2019

Krokusse

Seit April schaffen Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche der Paritätischen Sozialdienste am Hardtwaldzentrum ein Refugium für Wildbienen, Schmetterlinge, Vögel, Eichhörnchen und viele andere kleine Tiere.

Damit die ersten frühen Bienen im Jahr Pollen und Nektar finden, werden wir über 500 Blumenzwiebeln (Schneeglöckchen, Krokusse, Traubenhyazinthen und Wildtulpen) sowie zwei Kornelkirschen pflanzen.

Machen Sie mit!

Nehmen Sie Familienmitglieder, Nachbarinnen, Kegelbrüder und Schulkameradinnen unter den Arm und kommen Sie am Sonntag, 20.10.2019 ab 10 Uhr zum Hardtwaldzentrum, Kanalweg 40/42. Gerne mit entsprechendem Gartengerät wie Blumenzwiebelsetzer oder Spaten, auf jeden Fall mit Handschuhen.

Wenn Sie Lust haben, bei unserem regelmäßigen gemeinsamen Buddeln für die Artenvielfalt mitzumachen: Wir treffen uns immer am 10., 20. und 30. eines Monats - unter der Woche zwischen 15:30 und 18:30 Uhr, am Wochenende zwischen 10 und 13 Uhr.

Neben tatkräftiger Mithilfe freuen wir uns natürlich weiterhin auch über Spenden heimischer Pflanzen und Saatgut, über große Steine und Gartenwerkzeug. Weitere Infos erhalten Sie von Susanne Butz, Tel. 0721 91230-34, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden Weitere Informationen