Sommer, Sonne, Eis und Kunst - Sommerzeit im Kinderhaus am Schlossstrahl

Erstellt: Freitag, 16. August 2019

Kinder vor der Nebelskulptur

Unser Kitajahr 2018/2019 neigt sich dem Ende zu, nur noch wenige Tage, dann starten wir in die diesjährigen Sommerferien.

Hinter uns liegen bereits einige wunderschöne, sonnige Wochen... aber auch hitzerekordverdächtige Sommertage im Kinderhaus. Gemeinsam mit den Kindern haben wir in diesen heißen Tagen versucht, das Sommergefühl und die Urlaubsstimmung in den Alltag einzubauen. Nachdem wir wichtige Verhaltensregeln wie z.B. Sonnenschutz für Haut und Körper, ausreichend Flüssigkeitszufuhr und das Aufsuchen schattiger Plätze besprochen und umgesetzt hatten, kam der angenehme Teil und die Kinder hatten ausgiebig Zeit und Raum sich mit Wasserspielen, kühlenden Matschaktionen, leckerem Eis und hin und wieder auch mal spontanen "Beach-Partys" im Sandkasten mit gemeinsamem Kinderhaustanz zu vergnügen. Dazwischen fanden auch ausreichend Ruhezeiten für die Kinder statt, in denen sie Zeit hatten sich zu erholen, Geschichten zu lauschen oder z.B. bei gemeinsamen Bodypaint-Aktionen vielfältige Erfahrungen im Bereich der Sinnes- und Körperwahrnehmung zu erleben.

Nachdem die große Hitzewelle vorbei war und die Temperaturen wieder etwas gemäßigter, hat sich die Gruppe der Fünfjährigen an einem unserer wöchentlich stattfindenden Außentage, etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Kinder wurden mit einem Besuch der Nebelskulptur "Cloud Walk @ZKM" der Künstlerin Fujiko Nakaya überrascht. Als wir am ZKM ankamen und die Kinder eine Weile auf dem großzügigen Platz gespielt hatten, kam bereits die erste Frage auf, ob wir eigentlich sonst nichts weiter unternehmen würden und es ja doch diesmal ganz schön langweilig sei. Also sammelten wir die Kinder auf dem Vorplatz des ZKMs und motivierten sie zu einem Kreisspiel, welches heute zur Abwechslung im Freien stattfinden sollte. Kaum war das Lied zu Ende und die Uhr zeigte die volle Stunde an, veränderte sich langsam aber stetig die Umgebung. Aus verschiedenen Richtungen zog plötzlich Nebel auf. Die Augen der Kinder wurden riesig und erste Ausrufe des Erstaunens folgten.

Kinder verschwinden in der Nebenskulptur

Wir beschlossen erstmal alle eine lange Schlange zu bilden und uns fest an den Händen zu halten. Gemeinsam fühlten wir uns mutig und liefen dem Dampf entgegen. Schnell wurde der Nebel dichter und dichter und bald verschwanden wir völlig darin. Die Kinder trauten sich recht zügig die Hände loszulassen und alleine durch den Dunst zu wandern. Sie orientierten sich an Stimmen und ertasteten ihre Umgebung. Als tollen Nebeneffekt konnten wir durch den feinen Wasserdampf eine gelungene Abkühlung genießen. Ein wirklich aufregendes und sehr beeindruckendes Erlebnis, das am Ende dann doch garnicht mehr so langweilig erschien. ;-)

Wir wünschen allen erholsame Sommerferien, einen guten Start ins neue Kitajahr und unseren "Großen" einen erfolgreichen Schulanfang.

Das Team vom Kinderhaus am Schlossstrahl


Ankündigung des Elternbeirats:

Am Sonntag, den 24.11.2019 findet wieder unser Adventsflohmarkt "Rund ums Kind" statt.
Neben einem Vorlesezimmer für die Kinder und einem Bistro mit großem Kuchenbuffet wird es wieder die Möglichkeit geben, sich an einem Stand mit Kleinigkeiten für den Adventskalender einzudecken.
Wir freuen uns über jeden Besucher.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden Weitere Informationen