Aktuelles

Nicht nur nett, sondern ehrlich ... Transparente und authentische Kommunikation in Selbsthilfegruppen

Erstellt: Mittwoch, 13. November 2019

Logo: AOK. Die GesundheitskasseGefördert von der AOK Baden-WürttembergIm Rahmen der Seminarreihe für Selbsthilfegruppen-Leitungen/-Moderator*innen

Referent: Klaus Vogelsänger, Dipl.-Sozialpädagoge, Kommunikationstrainer, Empathisches Coaching
Termin: Samstag, 07.12.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Raum 424 / 3. OG im Hardtwaldzentrum

Alles ist Kommunikation, nicht nur die Worte die wir aussprechen. Unsere Kommunikation ist geprägt durch unsere persönlichen Muster und Gewohnheiten. Sie ist tief verbunden mit unserer Lebenseinstellung und unseren Lebenserfahrungen. Ein ehrlicher und authentischer Austausch zwischen Menschen ist ein großes Geschenk und oft auch eine große Herausforderung. So schnell tauchen Ängste und Unsicherheiten auf, ob wir mit unserer Echtheit und persönlichen Ehrlichkeit auch wirklich willkommen sind. Wir befürchten vielleicht Ärger oder Ablehnung wenn wir offen über unsere Gefühle, Gedanken und Bedürfnisse sprechen.

Weiterlesen ...

Der Herbst ist da, der Herbst ist da! - Kinderhaus am Schlossstrahl

Erstellt: Montag, 11. November 2019

Kinder im Wald, eine Erzieherin erklärt etwas

Nach den Sommerferien starteten wir gut erholt in ein neues Kita-Jahr und konnten noch einige spätsommerliche Sonnentage genießen. Dass der Herbst schon in den Startlöchern stand, fiel den Kindern bereits an den ersten Verfärbungen der Blätter und den herbstlichen Früchten auf.

Kinder beim WaldspaziergangBesonders während der Waldwoche unserer Schulanfänger im Hardtwald war der Herbstanfang deutlich zu spüren. Erste kalte Morgenluft die durch den eigenen Hauch sichtbar wurde, Sonnenlicht das durch den Nebel brach, feuchte Erde, Regengeprasseln auf dem Blätterdach, ein Waldboden bedeckt mit unterschiedlichst geformten und gefärbten Blättern, Kastanien, Eicheln und Pilzen, gab Anlass zum Staunen und Entdecken und auch mal Innehalten. Nach dem heißen, lebendigen und lauten Sommer lud der Besuch im Wald ein, sich auf den besinnlichen Teil des Jahres einzustimmen. Wir lauschten den Geräuschen des Waldes und durch Aktionen wie das Legen eines Wald-Mandalas oder das Basteln eines Naturwebrahmens waren die Kinder ganz im Einklang mit der Natur. Im Rätselwald konnten sie gemeinsam ihr Wissen überprüfen, austauschen und erweitern.

Weiterlesen ...

Wohnen für Hilfe - Einladung Wohnpartnertreffen

Erstellt: Montag, 11. November 2019
Zu unserem Wohnpartnertreffen am Montag, 18.11.2019 sind nicht nur unsere Wohnpartner*innen herzlich willkommen - wir freuen uns über alle, die sich für "Wohnen für Hilfe" interessieren! Lernen Sie sich bei Kaffee und Kuchen kennen und nutzen Sie die Gelegenheit, sich auszutauschen. So manche Wohnpartnerschaft legte schon ihren Grundstein bei einem unserer Wohnpartnertreffen.

Wir treffen uns ab 14:30 Uhr im [Kœri]werk in der Mensa Am Adenauerring (Adenauerring 7, 76131 Karlsruhe).

Zur besseren Planung geben Sie uns bitte Bescheid, ob Sie am Treffen teilnehmen - telefonisch unter 0721 / 91230-34, gerne auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen: Wohnen für Hilfe

Obelix gesucht, Gewichtheber gefunden - KSV Durlach unterstützte die Paritätischen Sozialdienste

Erstellt: Montag, 14. Oktober 2019

Was tun, wenn ganz in der Nähe Bäume gefällt werden müssen, deren Stämme ideale Sitzgelegenheiten für den geplanten Naschgarten am Hardtwaldzentrum ergäben? Kein Obelix vor Ort, um die Stämme an die richtigen Stellen zu bringen - und eine Sackkarre wurde bei einer ähnlichen Aktion bereits demoliert.

Von "Obelix" kamen wir auf "starke Menschen", von "starke Menschen" auf "Gewichtheben" und die Recherche nach „Gewichtheben Karlsruhe“ brachte uns zum KSV Durlach Gewichtheben. Eine Anfrage per Mail folgte und die positive Antwort kam bald: "Das ist auf jeden Fall etwas, bei dem wir gern helfen würden!"

Die Gewichtheber*innen rollen einige der Stämme an ihren PlatzKräftig zugepackt haben die Gewichtheber*innen, um die Stämme an den gewünschten Platz zu rollen.

Weiterlesen ...

Jubiläumswetter - wellcome Karlsruhe feierte 10jähriges

Erstellt: Mittwoch, 09. Oktober 2019

Die Sonne gab noch mal alles, als wellcome Karlsruhe Familien, Ehrenamtliche, Freunde und Förderer begrüßte. Festtagswetter, wie es sich gehört.

wellcome, eine moderne Form der Nachbarschaftshilfe, feierte das Zehnjährige in Karlsruhe. Ehrenamtliche - sogenannte wellcome-Engel – unterstützen Familien in der ersten Zeit nach der Geburt: Sie gehen mit dem Baby spazieren, damit die Mutter Schlaf nachholen kann, sie begleiten die Zwillingsmutter zum Kinderarzt, sie helfen ganz praktisch, hören zu und geben den Eltern Sicherheit. Ganz individuell verschaffen die Ehrenamtlichen auf diese Weise den Familien kleine Auszeiten, in denen sie wieder Kraft schöpfen können.

wellcome-Ehrenamtliche und wellcome-Eltern halten die Buchstaben w e l l c o m e in die Höhewellcome - was bedeutet das für mich? Ehrenamtliche und Eltern berichten

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.