Lachen & Humor in der Selbsthilfe, Seminare am 9. + 10.3.2018

Erstellt: Mittwoch, 31. Januar 2018

„Humor ist, wenn man trotzdem lacht“
Basisseminar für Neueinsteiger
Freitag, 09.03.2018 von 09:30 bis 16:30 Uhr

In der Gruppe versuchen wir gemeinschaftlich ein Problem oder eine Erkrankung zu bewältigen. Durch das Seminar wollen wir Übungen kennenlernen, die mehr Leichtigkeit bringen: Wir schmunzeln über unseren Alltag und gewinnen dadurch Abstand von unseren Sorgen. Kleine Übungen aus dem Lachyoga und humorvolle Geschichten stärken das positive Lebensgefühl trotz Schmerzen oder eingeschränkter Möglichkeiten.

„Lachen ist gesund – Aufbauseminar für Selbsthilfeaktive“
Aufbauseminar und Neuinteressierte
Samstag, 10.03.2018 von 09:30 bis 13:00 Uhr

Aufgrund des vielfach geäußerten Wunsches bieten wir die Möglichkeit, ein Halbtagesseminar zur Vertiefung des Erlernten zu besuchen mit ergänzenden Lach- und Entspannungsübungen.

Die Seminare möchten Humor und Lebensfreude wecken, um die eigenen Selbstheilungskräfte zu stärken. Denn Lachen ist die beste Medizin! Der gegenseitige Austausch untereinander und Pausen in gemütlicher Runde lassen entspannt gemeinsam arbeiten.

Bitte bequeme Kleidung und Badetuch mitbringen. Yogamatten sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

Das Seminar ist für die TeilnehmerInnen kostenfrei.

Anmeldungen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Anmeldeschluss: 17. Februar 2018.

Referentin:
Theresa Keidel, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Entspannungspädagogin, Coach

Termine:
Freitag, 09.03.2018 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Samstag, 10.03.2018 von 09:30 bis 13:00 Uhr

Ort:
Raum 424/3. OG im Hardtwaldzentrum, Kanalweg 40/42, 76149 Karlsruhe

TeilnehmerInnen: max. 12 Personen

Kontakt und weitere Informationen:

Selbsthilfebüro im Hardtwaldzentrum
Elke Vienken, Tel.: 0721 / 912 30 -53
Fax: 0721 / 912 30 - 52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!