"Manege Frei" - bei den Kinderhäusern der Paritätischen Sozialdienste gGmbH Karlsruhe

Erstellt: Donnerstag, 11. August 2016

Seit September 2015 geht es in dem Kinderhaus am Schlossstrahl und dem Kinderhaus im Hardtwaldzentrum um das Thema Zirkus. Über die Geschichte, zu den Berufen, über artgerechte Tierhaltung bis hin zu konkreten Darbietungen, alles wurde thematisiert. Den krönenden Abschluss fand dieses Projekt mit einer Aufführung am 9.7.2016 im Zirkuszelt Maccaroni der Jugend-und Sozialbehörde im Otto-Dullenkopf Park.

Besonders an diesem Projekt war, dass sich die Fachkräfte und Kinder der beiden Einrichtungen mischten um gemeinsam zu planen, zu proben und aufzuführen. Die Kinder lernten mit ihren Stärken und Fähigkeiten einen Platz in der Aufführung zu finden. Es wurden Kostüme gebastelt, akrobatische Darbietungen eingeübt, getanzt, magische Tricks erprobt und vieles mehr.

Am Tag der Aufführung waren 110 Kinder im Alter von 2-6 Jahren in der Manege. 30 Fachkräfte organisierten den Tag, über 300 Eltern, Familie und Freunde unterstützten mit einem gigantischen und internationalen Buffet alle Kinder und Erwachsenen in der Mittagszeit. An alle hier nochmal unser Dank.

Gefördert wurde dieses Projekt von Aktion Mensch.

Eindrücke aus der Manege

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden Weitere Informationen