Von Bauklötzen und selbst gemachter Butter – das Elterncafé im Hardtwaldzentrum

Erstellt: Donnerstag, 31. März 2016

bunte Bauklötze

Holzeisenbahn, Puppenwagen, bunte Bauklötze und dicke Holzmalstifte – Lieblingsspielzeuge der Kinder im Elterncafé des Startpunkt Familienzentrums im Hardtwaldzentrum. Interessant sind jedoch auch die anderen Kinder. Sie können grad mal die ersten Worte sprechen, aber „Baby“ wird immer aufgeregt kommentiert, wenn eine Mutter mit Säugling im Tragetuch zur Türe hereinkommt. Und neue Besucherinnen und Besucher werden ganz fix zum Spielen auserwählt. Da beschließt ein 14 Monate alter Knirps, den großen Bruder anderer kleiner Gäste mal eben zu „adoptieren“. Denn wenn Mama mit ihrem Sohn „Aramsamsam“ spielen möchte, dann macht das zu dritt einfach mehr Spaß. So bringt eben auch ein unbekanntes Kind, das wegen der Schulferien seine jüngeren Geschwister begleitet, Abwechslung in die Runde.

Meist kommen Eltern mit Kindern bis zum Alter von drei Jahren ins Elterncafé. Es gibt Phasen, in denen vor allem ganz kleine Kinder da sind, und es gibt Phasen, in denen die „größeren“ überwiegen.

Aussaat von Samen, dicke Wurzeln von Saubohnen

Mit den größeren Kindern können ab und zu kleine Besonderheiten unternommen werden: Nicht einfach nur Ostergras aussäen, sondern auch andere Samen kennen lernen – winzig kleine Kamillensamen oder dicke Samen von Saubohnen. Die ganz unterschiedlichen Wurzeln dieser Pflanzen lassen sich Woche für Woche im Aquarium beobachten. Und welches Kind hat schon mal selbst Butter gemacht? Zwar müssen hier in erster Linie die Mütter die Sahne im Marmeladeglas schütteln. Aber wenn dann auf dem Baguette die frische Butter gestrichen ist, sitzen die kleinen Besucherinnen und Besuchern schnell am Tisch – lecker!

selbstgeschüttelte Butter im Marmeladeglas

Das Elterncafé des Startpunkt Familienzentrums öffnet immer Mittwochs von 9:30 bis 11.30 Uhr im Untergeschoss des Hardtwaldzentrums. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Besucherinnen und Besucher erhalten Informationen und fachlichen Rat, die Begrüßungsmappe und das Begrüßungsgeschenk der Stadt Karlsruhe liegen bereit. Regelmäßig besuchen Kooperationspartnerinnen der Frühen Prävention das Elterncafé. Sie stehen für alle Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Kindheit zur Verfügung. Das Elterncafé wird unterstützt von der Stadt Karlsruhe.

Kontakt:

Elterncafé - Startpunkt Familienzentrum
Susanne Butz, Tel. 0721 91230-58, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden Weitere Informationen