Aktuelles

"EMIL - Emotionen regulieren lernen" - Zertifikat für das Kinderhaus am Schlossstrahl

Erstellt: Dienstag, 06. Juni 2017

Sich im Spiel abstimmen, Streitigkeiten lösen, Rücksicht nehmen, sich auf andere einlassen und die eigenen Bedürfnisse und Ideen angemessen ausdrücken: Wenn Kinder diese Situationen meistern wollen, benötigen sie eine gute Selbstregulation und Perspektivenübernahme.

Erzieherinnen aus unserem Kinderhaus am Schlossstrahl haben sich im Rahmen des EMIL-Projektes mit diesen Fähigkeiten auseinandergesetzt und dienen als Multiplikatoren, sodass alle Mitarbeiter/innen im Kinderhaus die Kinder in einem positiven und lösungsorientiertem Miteinander unterstützen können.

Zertifikat (als PDF)

Informationen zu EMIL beim ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen:
www.znl-emil.de

Informationen zum Kinderhaus am Schlossstrahl:
Cornelia Daul-Eigler
Kanalweg 92, 76149 Karlsruhe
Telefon  07 21 / 50 984 50
E-Mail an: Kinderhaus am Schlossstrahl

Bericht über die Teilnahme an der REHAB 2017

Erstellt: Montag, 05. Juni 2017

Impressionen vom Stand des Selbsthilfebüros mit Vertreterinnen der Selbsthilfegruppen

Vom 11.-13. Mai hat das Selbsthilfebüro im Hardtwaldtzentrum zusammen mit 11 Selbsthilfegruppen mit einem Informationsstand an der Rehab 2017 teilgenommen.

Am Stand gab es zahlreiche Gespräche mit Interessenten, die sich häufig von der Vielfalt der Selbsthilfe in Karlsruhe überrascht zeigten. Auch zeigte die zahlreiche Mitnahme von Informationsmaterial das große Interesse an unserem Angebot.

Heimattage Baden-Württemberg - wellcome und das Selbsthilfebüro präsentierten sich

Erstellt: Donnerstag, 11. Mai 2017

Am Samstag, den 06. Mai 2017 präsentierten sich die Servicestelle für ehrenamtliches und soziales Engagement – vertreten durch Frau Bienwald – sowie das Selbsthilfebüro – vertreten durch Frau Vienken – unter dem Dach der Paritätischen Sozialdienste bei der Auftaktveranstaltung der Heimattage Baden-Württemberg.

Stand bei der Servicestelle das Gewinnen Ehrenamtlicher vor allem für das Programm wellcome und den Besuchsdienst "Begleitet zu Hause leben" im Vordergrund, so vermittelte das Selbsthilfebüro einen Eindruck der lebendigen und vielfältigen Selbsthilfeszene in Karlsruhe.

Weiterlesen ...

Ein Experiment im Kinderhaus am Schlossstrahl

Erstellt: Donnerstag, 11. Mai 2017

Im März startete im Kinderhaus am Schlossstrahl ein spannendes Experiment – sowohl für die Kinder, als auch für die Eltern und Erzieher des Kinderhauses.

Im Rahmen der Facharbeit eines PiA-Auszubildenden (Praxis integrierte Ausbildung) im dritten Ausbildungsjahr mit dem Thema „Haben Kinder das Spielen verlernt?“ wurde in allen Räumen das vorgefertigte Spielmaterial wie zum Beispiel Puzzles, Gesellschaftsspiele, Eisenbahn, Sandspielzeug und Fahrzeuge mit den Kindern zusammen weggeräumt.

Das gemeinsame Wegräumen machte den Kindern viel Spaß und verdeutlichte die Veränderung, die sie am nächsten Tag erwartete.

Weiterlesen ...

Über Kleingeldnot und Fernsehanschlüsse – Präventionsvortrag zu Tricks und Betrügereien

Erstellt: Donnerstag, 20. April 2017

„Guten Tag, ich bin von der Polizei. Wir haben bei Festnahme eines Einbrechers eine Adressenliste gefunden. Auch Ihr Name ist dabei.“

Dieser Einstieg gehört zu den neuesten Methoden, die überraschten Angerufenen über persönliche und vor allem finanzielle Verhältnisse auszufragen. Sind die Betrüger erfolgreich, werden die Angerufenen überredet, zu ihrer eigenen Sicherheit Wertgegenstände und Vermögen an die vermeintlichen Polizisten auszuhändigen.

Weiterlesen ...